Mitbringsel „Frühblüher“

Das weckt Frühlingsgefühle: Eine liebevoll dekorierte Blumenzwiebel mit merci Stäbchen und Dankesbotschaft!

Das wird benötigt

  • Blumenzwiebel
  • Seidenpapier
  • Bänder
  • Papierklebeband
  • Gummibänder
  • Holzstäbchen
  • 3x ausgestanzte Papierherzen (rot, gepunktet, Wellpappe)
  • Stempel
  • Motivstanzer
  • Deko-Elemente
  • Zackenschere

So geht’s

Schritt 1

Warnung: Bei dieser Arbeit sind Frühlingsgefühle nicht ausgeschlossen!


Breite das Seidenpapier aus und stelle die Blumenzwiebel mittig darauf. Das Seidenpapier wickelst Du nun von unten nach oben um die Zwiebel und fixierst es am oberen Rand vorsichtig mit einem Band. Dann schlägst Du das verbleibende Papier wieder von oben nach unten ein und fasst es dort mit einem Band zusammenfassen. Das Papier ist jetzt fest um die Zwiebel gewickelt. Den Rest führst Du noch einmal zurück und befestigst das Papier dann mit einem Band am oberen Teil der Blumenzwiebel.

Schritt 2

Weiter geht’s mit der Deko. Umwickele die eingepackte Blumenzwiebel mit Bändern und Papierklebeband. Anschliessend kannst Du mit einer Zickzackschere den oberen Teil des Seidenpapiers abschneiden, so dass ein Teil der Zwiebel herausschaut und das Seidenpapier eine Art Schale bildet.

Schritt 3

Wie lautet Deine Grussbotschaft? Mit Stempeln kannst Du sie auf Papierherzen stempeln und das Herz dann an einem Holzstäbchen befestigen.

Schritt 4

Zum Schluss befestigst Du die merci Stäbchen mit Hilfe von doppelseitigem Klebeband und Garn an der Blumenzwiebel und steckst das Herz dazu. Fertig ist Dein Frühlingsgruss!